Webinar zum Thema “Social Media and how to generate change”

Ein Webinar zum Thema “Social Media and how to generate change” führte Barbara Roth im Auftrag der Naturfreunde Internationale / Projekt LEAD 4 Climate Justice, in Kooperation mit der Hochschule Eberswalde (bei Berlin) durch.

Bei dem Projekt handelte sich um ein offizielles Projekt der Weltdekade der Vereinten Nationen “Bildung für nachhaltige Entwicklung”.

Bei dem Webinar ging es darum, den TeilnehmerInnen ein paar Inspirationen zu geben, wie sie Social Media für ihre Projekte einsetzen können. Beispiele von innovativen Unternehmen weltweit wurden dafür im Vorfeld von Barbara Roth recherchiert und beim Webinar präsentiert bzw. zur Diskussion gestellt.

Dank des interkulturellen Know-hows und der aktiven Beteiligung der TeilnehmerInnen konnte eine Vielzahl an Möglichkeiten für den Einsatz von Social Media gefunden werden. Außerdem wurden weitere erfolgreiche Social Media Kampagnen aus aller Welt von den TeilnehmerInnen interaktiv in die Diskussion eingebracht.

Team: Barbara Roth, Catherine Schwenoha/Naturfreunde internationale (Moderation)
Auftraggeber: Naturfreunde internationale / LEAD 4 Climate Justice